Merlin

Nachdem der Kater bei mir eingezogen war,
versteckte er sich wochenlang hinter dem Sofa.
Meine Besucher wollten gern die Katze sehen, doch
schwarzer Kater im dunkeln ist nicht gut zu sehen.
Schon kurze Zeit später war er der Erste,
wenn es an der Tür klingelte.
Kurz nachdem wir nach Rothenhausen gezogen waren,
war er verschwunden.
Wir waren schon ganz traurig, bis ein klägliches
Jammern aus der Garage kam.
Er war uns irgedwann mit in die Garage nachgelaufen.
Und da er seinen eigenen Kopf hat, ist er gleich da geblieben.
Doch nach einem Tag ohne Fressen war er fast am Ende.